Ausbau der Embedded Solutions-Produktfamilie der exceet Group und Managementwechsel bei Mikrap AG

Die exceet Group AG und ihre Einzelgesellschaften gehören in Europa zu den führenden europäischen Unternehmen für Embedded Electronics und Sicherheitslösungen. Dabei spielt die Mikrap AG im Schweizer Einsiedeln mit ihrem Entwicklungsknow-how, Produktportfolio und Lösungskompetenz eine wichtige Rolle.

Um die Aktivitäten der exceet Group im Bereich der Embedded Electronics noch stärker auszubauen, übernimmt Wojtek Urbanski, bisher Geschäftsführer der Mikrap AG, zum 1. April 2011 als Leiter Sales & Marketing die Verantwortung für den Vertrieb und das Marketing des Geschäftsbereiches Embedded Solutions Produkte. Zusätzlich verstärkt Stavros Kostelidis seit 1. März 2011 als Vertriebsleiter die Mikrap AG.

Jan Trommershausen, Chief Integration Officer der exceet Group AG, übernimmt gleichzeitig die Geschäftsführung der Mikrap AG.

Die Neustrukturierung im Management unterstreicht das strategische Ziel, die exceet Group als führendes Embedded Solutions House in Europa zu positionieren.

Von Embedded Modulen, über Embedded Baugruppen bis hin zu Embedded Systemen steht die Mikrap AG für innovative Konzeption, Entwicklung und Herstellung von Elektronikprodukten. Mikrap wendet dafür modernste Methoden und Fertigungsprozesse an und bietet seinen Kunden durch bestens ausgebildete Mitarbeiter höchste Qualität und Lösungs-Know-how.